Newsletter
6. September 2019

SPD-Fraktion Eimsbüttel zur geplanten Abwahl von Bezirksamtsleiter Kay Gätgens

Zur heute bekannt gewordenen Einigung von Grünen und CDU auf eine Abwahl von Kay Gätgens als Eimsbütteler Bezirksamtsleiter erklärt Gabor Gottlieb, SPD-Fraktionsvorsitzender: „Es geschieht nun genau das, wovor wir von Anfang an gewarnt haben: Der künftigen Koalition geht es einzig um den Austausch der Bezirksamtsleitung und nicht um die allseits anerkannte fachliche Kompetenz, die Kay Gätgens mitbringt.

Kay Gätgens ist ein bürgernaher und beliebter Bezirksamtsleiter, der den Bezirk und das Amt in- und auswendig kennt und gute Politik für die Menschen in Eimsbüttel umgesetzt hat. In der Vergangenheit war es Konsens aller Fraktionen, die Bezirksamtsleitung öffentlich auszuschreiben. Dass die neue Koalition dieses transparente Verfahren gleich zu Beginn aufgibt, zeigt einen neuen politischen Stil. Die SPD-Fraktion wird sich daran nicht beteiligen.“

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Gabor Gottlieb, Vorsitzender der SPD-Fraktion Eimsbüttel
Tel.: 0176 – 23 13 71 88