Newsletter
12. Mai 2020

Sondermittel für das Ferienprogramm „Sommer unterm Schirm“ in Eidelstedt

Auch im Sommer 2020 soll in Eidelstedt-Nord ein Ferienprogramm angeboten werden. Unter der Schirmherrschaft der ev.-luth. Kirchengemeinde Eidelstedt und unter Beteiligung mehrerer Eidelstedter Einrichtungen wird an unterschiedlichen Orten im Stadtteil ein vielfältiges Freizeitprogramm angeboten. Die diesjährige Ausgabe soll vom 25. Juni bis 9. August stattfinden.

Ungeachtet der aktuellen Situation hat sich der “Sommer unterm Schirm” in Eidelstedt als wichtiges Angebot vor allem für Kinder, die in den Sommermonaten nicht verreisen können, etabliert.

Da die Kosten der verschiedenen Programmpunkte nicht durch Einnahmen gedeckt werden können, haben die Ausrichter wie in den vergangenen Jahren eine Unterstützung aus Sondermitteln der Bezirksversammlung beantragt.

Petitum

Der ev.-luth. Kirchengemeinde Eidelstedt werden für die Ausrichtung des Ferienprogramms „Sommer unterm Schirm“ konsumtive bezirkliche Sondermittel in Höhe von

2.990,- Euro

zur Verfügung gestellt. Die Förderung wird unter der Voraussetzung einer Durchführbarkeit innerhalb der Ferienzeit gewährt.

Dagmar Bahr, Janina Satzer, Alica Huntemann und SPD-Fraktion