Newsletter
22. November 2019

Digitalisierungsstrategie des Hamburger Senats – geplante Projekte für Eimsbüttel vorstellen

Im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie bündelt der Hamburger Senat seine Kompetenzen rund um das Thema Digitale Stadt. Mit dem im Jahr 2018 neugegründeten Amt für IT und Digitalisierung (ITD) werden die Digitalisierungsmaßnahmen – zum Beispiel in den Bereichen Verkehr, Bildung und Hafen – koordiniert, um die Chancen der Digitalisierung für Hamburg noch besser zu nutzen.

Im Fokus steht dabei die Schaffung innovativer Dienstleistungen für die Einwohnerinnen und Einwohner sowie die Unternehmen. Das ITD mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist bei der Hamburger Senatskanzlei angesiedelt.

Petitum

Die Vorsitzende der Bezirksversammlung wird gebeten, die Senatskanzlei um die Entsendung einer Vertreterin/eines Vertreters in den zuständigen Ausschuss zu ersuchen, um die Digitalisierungsstrategie des Hamburger Senats vorzustellen sowie die für den Bezirk Eimsbüttel geplanten bzw. in Umsetzung befindlichen Digitalisierungsprojekte zu erläutern.

Gabor Gottlieb, Koorosh Armi und SPD-Fraktion