Newsletter
20. Januar 2017

Bike+Ride-Standorte in Eimsbüttel

Im April 2016 wurde dem Kerngebietsausschuss (KGA) die Planung für einen neuen Bike+Ride (B+R)-Standort an der U-Bahnstation Hoheluftbrücke vorgestellt. Das B+R-Konzept und das Vorhaben, neue Fahrradabstellmöglichkeiten an der Hoheluftbrücke zu schaffen, stießen auf breite Unterstützung. Allerdings wurden auch Bedenken geäußert und eine erneute Behandlung im KGA gefordert. Da nun im Fahrradforum am 30.11.2016 mitgeteilt worden ist, dass die Planungen abgeschlossen seien, sollte die erneute Behandlung der konkretisierten Planungen umgehend erfolgen.

Petitum:

Der Bezirksamtsleiter wird gebeten, dafür Sorge zu tragen,
1. dass die konkretisierten Planungen für den B+R-Standort Hoheluftbrücke in der nächsten Sitzung des Kerngebietsausschusses vorgestellt werden.
2. dass grundsätzlich alle neuen B+R-Standorte im Bezirk (im Überblick) dem Verkehrsausschuss vorgestellt werden und die jeweiligen Detailplanungen und Dimensionen der einzelnen Standorte vor Abschluss in den zuständigen Regionalausschüssen vorgestellt werden.

Hannelore Köster, Anne Schum, Koorosh Armi und SPD-Fraktion
Fabian Klabunde, Philip Engler und GRÜNE-Fraktion